Nachnähren

 

Eltern sind auch "nur" Menschen.

Kein Kind bekommt alle Bedürfnisse erfüllt, oft entsteht sogar ein tiefer Mangel und Verletzungen in der Kindheit, die zu einer großen Bedürftigkeit und Sehnsucht nach Erfüllung heranwachsen. 

Nachnähren ist daher für jedes Alter geeignet.

Häufig wird vom Partner erwartet, dass er*sie diese Sehnsüchte erfüllt. Doch diese Erwartungshaltung belastet die Partnerschaft.

 

Nachnähren bedeutet völlig bedingungslos gehalten zu werden, Geborgenheit, Wärme, Nähe und Annahme zu erfahren. Bedürftigkeit kann abfließen und es entsteht neuer Raum für erwachsene Selbstverantwortung.